Wir sind die Christuskirche MG-Rheydt – eine evangelische Freikirche, in der Menschen aus vielen Nationen ein geistliches Zuhause gefunden haben. Die Besucher unserer Gottes Blumendien Blick in die Gemeindeste und Veranstaltungen schätzen unsere Offenheit und Authentizität, den lebendigen Lobpreis, die biblisch fundierte Lehre und die lebensnahen Predigten. Sehr gerne heißen wir Dich in unserem Gemeindezentrum  WILLKOMMEN.
Wir bieten außerdem viele Möglichkeiten aktiv mitzumachen. Nimm Dir etwas Zeit zu entdecken, was es bei uns alles an Aktivitäten gibt.

 

Unsere Gottesdienste im Gemeindezentrum feiern wir sonntags um 10:00 Uhr. Parallel findet der Kindergottesdienst (Regenbogenland) statt und für Eltern mit Kleinkindern haben wir einen Raum mit Übertragung mit Blick in den Gemeindesaal.
Wir bitten Euch beim Gemeindegesang und beim Bewegen im Gemeindezentrum mindestens eine medizinische Maske zu tragen. Danke für Euer Verständnis.  Weitere Schutzmaßnahmen gibt es zur Zeit keine.


Kirchenkaffee Kirchenkaffee OG 6

 

Nach dem Gottesdienst ist das Kirchen-Café im Gemeindegarten geöffnet. Hier kommen alle Generationen zu Sacks, Getränken und Talk zusammen.

 

 

 

Die Gottesdienste können ab Juni 2022 aus lizenztechnischen Gründen nicht mehr als Livestream auf unserem YouTube-Kanal gesendet werden. Die Gottesdienste können aber ab 13:30 Uhr wie gewohnt auf unserem YouTube-Kanal  erlebt werden.

Du suchst Kontakte, eine Kleingruppe, ein Gespräch oder hast Gebetsanliegen? Dann nimm doch bitte Kontakt mit unserem Gemeindebüro auf.

 

Karsten Achterberg

 

Wir würden es feiern, Dich persönlich kennenlernen zu dürfen. Vielleicht schon am nächsten Sonntag?

Stay blessed
Karsten Achterberg (Gemeindeleiter)

 

 

 

Schauen euch doch einfach um: wer wir sind , welche Angebote es bei uns gibt und was für Termine bald anstehen.

 

Unsere nächsten Highlights

29.08. Bible Journaling

Herzlich willkommen zum Bible Journaling.

"Wir gestalten in diesem Monat (August 2022) die Bibelstelle aus Josua 1, 9. und stellen unsere Arbeiten am 29.08. um 20 Uhr  vor."

Dein Bild kannst du vorher an Harald mailen.

Wir treffen uns viruell im Raum. Die Zugangsdaten lauten:

Link zum virtuellen Raum

Der PIN lautet: 770843

Hier noch ein paar Hinweise

Beim Betreten des Konferenzraumes kommt der ECHO-Test. Manchmal dauert es etwas, habe etwas Geduld. Bitte klicke dann nicht sofort auf JA, wenn du Dich hören kannst!

Spreche stattdessen zwei kurz Sätze, damit sich der Ton einpendeln kann z.B.
1. Mein Name ist .................... und ich wohne in .................... .
2. Meine Lieblingsfarbe ist .......... und ich esse gerne .......... .

KEINE ANGST: Es hört niemand was du sagst!
Wir empfehlen:

1. Verwende ein Headset oder Handykopfhörer
2. Schalte dein Mikrophon stumm, wenn du nicht redest.

Sonntagsgottesdienst

Gottesdienst im Gemeindezentrum am Sonntag um 10:00 Uhr. Was muss ich aufgrund der verschärften Corona Lage beachten?
Zur Teilnahme am Gottesdienst benötigst du eine Anmeldung, einen 3G-Nachweis (Getestet, Genesen oder Geimpft) und eine medizinische oder FFP2-Maske. Bei vergessenen Masken können wir helfen, beim Nachweis leider nicht.
Wichtig: Für die Teilnahme am Gottesdienst im Gemeindezentrum gelten die „3G“ (geimpft, genesen, getestet). Bitte bring einen Negativ-Testnachweis (Antigen-Schnelltest einer offiziellen Teststelle) mit, der nicht älter als 24h ist.

Diese Tests sind kostenlos! Im Notfall können wir einen Schnelltest vor dem Gottesdienst anbieten. Komm dann bitte entsprechend früh ins Gemeindezentrum. Außerdem empfehlen wir allen Geimpften und Genesenen ausdrücklich, zu Hause oder im Testzentrum einen freiwilligen Test durchzuführen, um andere, insbesondere Risikogruppen, zu schützen.

Ihr könnt euch nach dem Gottesdienst wie bisher draußen treffen und unterhalten. Auch hierbei bitten wir euch die Masken zum Schutz für alle anzubehalten, es gibt deshalb auch keinen Kaffee – aber wir freuen uns über alles, was geht.

Anmeldung über das Anmeldeformular oder telefonisch unter 02166/944260

Beachtet bitte den jeweiligen Anmeldeschluss für den Sonntag, der bis Samstag 12:00 Uhr gilt.

Die Gottesdienste werden auch als Livestream auf unserem YouTube-Kanal gesendet und stehen dann für eine Woche zur freien Verfügung. Sogar per Telefon kannst Du dir die Predigt kostenlos anhören!

Ab Sonntagnachmittag unter dieser Rufnummer: 02166 989 48 09

 

Du suchst Kontakte, eine Kleingruppe, ein Gespräch oder hast Gebetsanliegen? Dann nimm doch bitte Kontakt mit unserem Gemeindebüro auf.

 

Sonntag Abendgebet

Herzlich willkommen

Als betende Gemeinde treffen wir uns zweimal die Woche zum Abendgebet.

Du bist herzlich eingeladen mit zu beten.

Zur Zeit finden die Gebete über das Onlinetool der Gemeinde statt.

Zugang gibt es über diesen Link mit der Teilnehmer-PIN: 661342

Hinweis:

HinweisbildBeim Betreten des Konferenzraumes kommt der ECHO-Test. Manchmal dauert es etwas, habe etwas Geduld. Bitte klicke dann nicht sofort auf JA, wenn du Dich hören kannst!

Spreche stattdessen zwei kurz Sätze, damit sich der Ton einpendeln kann z.B.
1. Mein Name ist .................... und ich wohne in .................... .
2. Meine Lieblingsfarbe ist .......... und ich esse gerne .......... .

KEINE ANGST: Es hört niemand was du sagst!
Wir empfehlen:

1. Verwende ein Headset oder Handykopfhörer
2. Schalte dein Mikrophon stumm, wenn du nicht redest.

Montag Walk & Talk

Wir starten wieder wöchentlich unsere Abendspaziergänge „Walk & Talk“

ab 19:00 Uhr starten wir von verschiedenen Punkten in und um Mönchengladbach.

Der Startpunkt wird jeweils rechtzeitig bekannt geben.

Treffpunkt: ......

 

 

Mittwoch Abendgebet

Herzlich willkommen

Als betende Gemeinde treffen wir uns zweimal die Woche zum Abendgebet.

Du bist herzlich eingeladen mit zu beten.

Zur Zeit finden die Gebete über das Onlinetool der Gemeinde statt.

Zugang gibt es über diesen Link mit der Teilnehmer-PIN: 661342

Hinweis:

HinweisbildBeim Betreten des Konferenzraumes kommt der ECHO-Test. Manchmal dauert es etwas, habe etwas Geduld. Bitte klicke dann nicht sofort auf JA, wenn du Dich hören kannst!

Spreche stattdessen zwei kurz Sätze, damit sich der Ton einpendeln kann z.B.
1. Mein Name ist .................... und ich wohne in .................... .
2. Meine Lieblingsfarbe ist .......... und ich esse gerne .......... .

KEINE ANGST: Es hört niemand was du sagst!
Wir empfehlen:

1. Verwende ein Headset oder Handykopfhörer
2. Schalte dein Mikrophon stumm, wenn du nicht redest.

Mittwoch 14tägig

Mädelshauskreis

Alles Informationen zu unserem Mädelshauskreis gibt es per Mail.

Wir starten um 20 Uhr und freuen uns auf Euch
Freitag Teentreff

Immer freitags treffen sich junge Leute ab 18:30 Uhr im Gemeindezentrum der CHRISTUSKIRCHE

Aktuell schauen wir die erste Staffel von "The Chosen" - die Auserwählten. Staffel 1 zeigt Jesus in 8 Folgen vor allem durch die Augen der Menschen, die mit ihm unterwegs sind. Denn durch die Begegnung mit ihm wird für sie alles anders. Für Maria Magdalena, die von ihren inneren Dämonen fast zum Selbstmord getrieben wird. Für den Fischer Simon, der sich in große finanzielle Schwierigkeiten gebracht hat. Für den Gelehrten Nikodemus, der sein gesamtes theologisches Wissen plötzlich auf dem Prüfstand sieht.
 
.Bei unseren Treffen sprechen wir über Themen, die uns Gott näher bringen, uns herausfordern, ermutigen und verändern!
Wir freuen uns auf Dich!
Sei dabei! 

 

GEWÖHN DICH AN ANDERS ... ACHT ABENDE ... ... ZU EINER AUßERGEWÖHNLICHEN SERIE
Termine jeweils 19:30 Uhr
14.01.2022 | Ich habe dich beim Namen gerufen
21.01.2022 | Der Sabbat
29.01.2022 | Geliebte Kinder Gottes
04.02.2022 | Der Fels
11.02.2022 | Das Hochzeitsgeschenk
18.02.2022 | Unbeschreibliches Mitgefühl
25.02.2022 | Einladungen
04.03.2022 | Ich bin Er
Samstag Gemeindegebet

Herzliche Einladung zum Gemeindegebet

Jeden Samstag von 08:00 bis 09:00 Uhr

bei Gabriele und Martin Hannsmann

Oskar-Graemer-Str. 6

41236 Mönchengladbach

Mehr Infos über Mail

 

 

 

Gemeinde im Gespräch
Gemeindearbeit ist eine alltägliche Herausforderungen für die Ältesten ebenso wie für die vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und Geschwister, die den Herzschlag der Gemeinden bestimmen. Jeder von ihnen hat seinen eigenen Weg, mit den Herausforderungen und Freuden des Alltags im Gemeindeleben umzugehen. Wir wollen aufeinander hören, voneinander lernen und Erfahrungen austauschen. Wir erfahren, was Gemeinde aktuell umtreibt, was fehlt, was sie sich wünscht. Gemeinsam wollen wir auf die Stimme Gottes hören. Was möchte ER, das wir tun sollen?
Für das Jahr 2022 haben wir zunächst drei Abende geplant. Eine Anmeldung ist erforderlich
10. Mai // 06. September// 29. November jeweils um 19:30 Uhr im Gemeindezentrum
Bibelkolleg 9. + 10.Sep.

An diesem Wochenende (Fr. 09.09,. und Sa. 10.09.) werden wir uns mit den

4 Evangelien = 1 Evangelium beschäftigen

Wolfgang Klippert

Als Dozent haben wir Wolfgang Klippert gewinnen können.

geb. 1954, hat in Basel an der Freien Theologischen Hochschule (heute: Staatsunabhängige Theologische Hochschule Basel) evangelische Theologie studiert.
Nach Gemeindegründungsarbeit in Osthessen und Lehrtätigkeit an der Bibelschule Brake arbeitete er von 1988 bis 2019 als Dozent für Homiletik, Kirchengeschichte, Sektenkunde und Neutestamentliche Bibelkunde an der Biblisch-Theologischen Akademie Wiedenest im Forum Wiedenest e.V.. Seit 2020 ist er im aktiven Ruhestand. Durch Predigt, Vortragstätigkeit und Seminare ist er seit vielen Jahren in unterschiedlichsten Gemeinden und Werken unterwegs.
Wolfgang Klippert ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder. Er gehört zur Evangelisch- Freikirchlichen Gemeinde Bergneustadt-Hackenberg. Er ist Pastoralreferent im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG)

Da wir nur eine begrenzte Anzahl Plätze haben, meldet Euch über das Anmeldeforumular an.

Bibelschüler der BFU melden sich bitte über diese an.


Unterrichtszeiten
Freitag 16:00 Uhr bis 21:30 Uhr (ab 15:30 Uhr starten wir mit einem Begrüßungskaffee / Tee)
Samstag 9:30 Uhr bis 15:30 Uhr.

Seminarkosten
25 €
Diese bitte diese auf das Gemeindekonto mit dem Betreff "Bibelkolleg" überweisen. Danke
Bankdaten:
Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Mönchengladbach-Rheydt
IBAN DE14 5009 2100 0000 0138 11
Betreff "Bibelkolleg"

 

Bei Fragen steht euch Harald Spring gerne Rede und Antwort

 

Fachbeschreibung:
Eine Einführung in die ersten vier Bücher des Neuen Testaments
Schon in frühester Zeit haben kluge Köpfe darüber nachgedacht, warum uns Gott das eine Evangelium von Jesus Christus gleich in vierfacher Form gegeben hat. Wäre ein einziger Umfassender Großbericht über Leben und Wirken Jesu nicht viel besser gewesen? Und überhaupt: Was heißt hier „Evangelien“? Richtige Biografien, wie wir sie erwarten würden, scheinen sie nicht zu sein. Vielleicht doch eher sehr subjektive Glaubenszeugnisse? Basierend auf zuverlässigen Fakten? In diesem Kurs gehen wir zunächst grundlegenden Fragen zu den vier Evangelien nach. Wir Fragen u.a. nach dem Charakter der Evangelienberichte, ihrem Anliegen und ihrer Bedeutung für damals und heute. In einem zweiten Teil betrachten wir die einzelnen Evangelien von Matthäus, Markus, Lukas und Johannes. Wir gehen dabei der Entstehung dieser Evangelien nach. Wir schauen uns die jeweiligen Akzentsetzungen der Evangelisten an. Und wir fragen uns, mit welchen Mitteln sie jeweils ihr Ziel verfolgen. Damit haben wir eine spannende Reise mit vielen überraschenden Fakten vor uns, die uns helfen, die Botschaft der Evangelien besser zu verstehen, Jesus näher kennenzulernen und unseren Glauben an ihn zu festigen und zu vertiefen.


"Gemeindekunst"


Vorschauist der Titel des von uns eingereichten Bildes im Format von 2,40m x 2,00m, bestehend aus 120 Einzelbildern, die zu einem  Gesamtbild angeordnet wurden. Dieses Bild hängt in unserem Eingangsbereich an einer gut sichtbaren Stelle. Bei der Wahl der Farben haben wir uns auf einige wenige Farbtöne festgelegt, um durch farbliche Begrenzung eine gestalterische Einheit zu bewirken.

Weiter zur ganzen Information.